+49 (0)56 26 99 70
Menü Landhotel Kern
 
 
  • Angebot

    SPAR HIT 2017

    2 ÜN mit 3-Gang Menü & Wellness ab 155,00 €

    Zum Angebot >>
  • Angebot

    App-Bucher sparen 20%

    App-Bucher sparen 20%

    Zum Angebot >>
  •  

    KASSEL DOCUMENTA 2017 10.06.-17.09.2017

    Ähnliches Foto

    Ähnliches Foto

    Ähnliches Foto

    DIE DOCUMENTA 14 PRÄGT KASSEL FÜR 100 TAGE – DIE DOCUMENTA PRÄGT KASSEL SEIT ÜBER 60 JAHREN

    Kassel ist mit der Pressekonferenz der documenta 14 am 7. Juni 2017 wieder für 100 Tage von zeitgenössischer Kunst und Internationalität geprägt. Offiziell eröffnet wird die Ausstellung am kommenden Samstag, 10. Juni, in Anwesenheit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

    „Wir erleben in diesem Jahr eine ganz besondere Ausstellung in der langen Tradition der Kunstschau. Denn die documenta 14 beweist es erneut: Auch nach über sechzig Jahren löst diese Institution überaus lebendig ihr Credo ein, nachdem sie sich stets erneuert und ihrem Publikum immer wieder Überraschendes und Unerwartetes präsentiert“, sagte Oberbürgermeister Bertram Hilgen.

    In ihrer Heimat Kassel ist das dem Ideengeber Arnold Bode 1955 erstmals gelungen. Im Jahr 2017 sind nun gleich zwei Städte, Kassel und Athen, die Achsen, auf denen sich die Weltausstellung bewegt und globale Fragestellungen thematisiert. „Von Athen lernen“ hat es der künstlerische Leiter Adam Szymczyk überschrieben.

    „Die documenta 14 mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie die Geschäftsführung der documenta und Museum Fridericianum Veranstaltungs gGmbH haben sich mit der Ausdehnung auf zwei Städte ein gigantisches Pensum auferlegt und mit großem Einsatz zum Gelingen gebracht“, äußerte OB Hilgen seine Wertschätzung für das Projekt.

    http://www.kassel.de/kultur/documenta/infos/23772/index.html

    http://www.documenta14.de/de/

     

    Besuch des Heimatmuseums Bad Zwesten

     

    Das Heimatmuseum in Bad Zwesten versetzt den Besucher in die Zeit des vorletzten bzw. letzten Jahrhunderts.

    Die Ausstellung verdeutlicht das Leben, Wohnen und Arbeit in der ländlichen Großgemeinde Bad Zwesten.

    Folgende Sonderausstellungen sind zu besichtigen;

    die Gemäldegalerie Hans Otto

    Geschichte der Quellen

    alte Handwerksberufe

    Schulwesen im Ort

    die Leinenherstellung,

    hessische Trachtenpuppen

    das jüdische Leben im Ort

    die Vor- und Frühgeschichte  Bad Zwesten

     Veranstaltungsort:

    Heimatmuseum
    Ringstr. 2
    34596 Bad Zwesten
    Telefon: 05626/925526

    Info:

    Kurverwaltung Bad Zwesten
    Ringstr. 1
    34596 Bad Zwesten
    Telefon: +49 (0)5626 – 773
    Fax: +49 (0)5626 – 999326

     

    Märchenstunde


    jeden 1. und 3. Samstag im Monat ab 17.30 Uhr

    Im Geburtshaus der Dorothea Viehmann – der Knallhütte – werden jeden 1. und 3. Samstag im Monat um 17.30 Uhr Märchen der Brüder Grimm vorgetragen.
    Die Viehmännin selbst erzählt den Gästen die Geschichten, die sie einst den Grimms übermittelt hat. Diese wurden dann in einer einzigartigen Märchensammlung der Brüder Grimm weltberühmt.
    Termin/Uhrzeit
    Do. 1. Jan 2015 – Do. 31. Dez 2015
    Preise
    Der Eintritt ist frei

    Veranstaltungsort
    Geburtshaus der Dorothee Viehmann
    Knallhütte
    34225 Baunatal
    Veranstalter
    Brauhaus Knallhütte
    Karsten Schmitt
    Knallhütte 1
    34225 Baunatal
    Tel. 0561 / 492076
    FAX 0561-4756905
    www.knallhuette.de
    info@knallhuette.de

    Angebot

    Sommerkur-Pur

    5 ÜN mit Abendessen und Aktivprogramm

    Zum Angebot >>

    Newsletter
    +49 (0)56 26 99 70 Impressum